Cloud- und WEB-basierendes Energiemanagement

 

Einsatz   Highlights
  • Vorhaltedauer aller Messdaten ist konfigurierbar
  • Anbindung der Benutzerverwaltung an einen LDAP-Server
  • Frei konfigurier- und erweiterbare Berechtigungsvergabe
  • Auswahl der Anwendungssprache
  • Unterstützung der mobilen Erfassung manuell einzubringender Messdaten
  • Modulare Erweiterbarkeit für zusätzliche Aufgaben
  • Das System ist in einer beliebigen Virtualisierungsumgebung
  • Offenes System für Drittsysteme
  • wahlweise auch in der Cloud ausführbar

      

  • Integration in bestehende Systeme
  • Support & Update-Service
  • Schnell einsatzbereit und in vorhandene IT-Landschaft integrierbar
  • Unterstützt herstellerunabhängig gängige Messgeräte
  • Vom Deutschen Bundesamt für Wirtschaft in der Liste der förderfähigen Energiemanagementsysteme aufgenommen