Modbus Lösungen

  • Modbus Gateway
  • Modbus Master
  • Modbus Alarm
  • Modbus Slave

 

Modbus Gateway

  • Der NR500 / NR300-Router wird als Modbus-Gateway (basierend auf dem TCP-Client) ausgeführt und stellt mit der SIM-Karte eine Verbindung zum Internet her.
  • Ein serielles Gerät unterstützt das Modbus RTU-Protokoll und sendet die Daten an den NR500 / NR300-Router.
    Der NR500 / NR300 konvertiert die Modbus RTU in Modbus TCP.
  • Die Remote-Seite ist ein SCADA-Server und nimmt an, dass er eine öffentliche statische IP-Adresse erhalten kann.
    Der SCADA-Server kann das Datenformat basierend auf dem Modbus TCP-Protokoll empfangen und auf seinem Bildschirm anzeigen.

 

Modbus Master

 

  • Der NR500 / NR300-Router wird als Modbus-Master ausgeführt und über eine Ethernet-, RS232- oder RS485-Schnittstelle mit dem Modbus-Slave verbunden.
  • Der NR500 / NR300-Router fragt die Modbus-Daten vom Modbus-Slave ab und sendet sie über das TCP-, FTP- oder MQTT-Protokoll an das Remote Management Center.
  • Der NR500 / NR300 schreibt als Modbus-Master den Registerwert (coil) in den Modbus-Slave.

 

Modbus Alarm

 

  • Der NR500 / NR300-Router wird als Modbus-Master ausgeführt und über eine Ethernet-, RS232- oder RS485-Schnittstelle mit dem Modbus-Slave verbunden.
  • Der NR500 / NR300-Router fragt die Modbus-Daten vom Modbus-Slave ab, vergleicht sie mit der Kontrastregelliste und sendet den SMS-Alarm an eine spezielle Telefonnummer.

 

Modbus Slave

 

 

  • Der NR500 / NR300-Router wird als Modbus-Slave mit statischer öffentlicher IP-Adresse und SIM-Karte ausgeführt.
  • Der Modbus-Master verbindet sich via TCP-Verbindung mit dem NR500 / NR300-Router (Modbus-Slave).
  • Der Modbus Master schickt den Status und steuert den DO (Digital Output) am Router.

 

 Download Datasheet

 

 

Ihr Ansprechpartner:

Herr Ing. Mag. (FH) Gerhard Grimm

Telefon: +43 660 2652943

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Senden Sie uns rasch und einfach eine Anfrage per WhatsApp

WhatsApp

 

Mit dem klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, das Ihr Daten (insbesondere Telefonummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden.

Weitere Details siehe unter Datenschutzrichtlinie https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy