Systeme und Powerracks / Hochleistungsschränke

 

19“ Schränke bis 480kW DC Standard - (über 480kW auf Anfrage)

Als Hochleistungsquellen, Elektronische Lasten oder kombiniert als Quelle-Senke

 

Die flexiblen Hochleistungsquellen und elektronische Lasten sind im 19“ Schrankmaß aufgebaut und können durch Ihre Baukastenform und den verwendeten, standardisierten Leistungs- und Absicherungsmodulen, einer Vielzahl von Anwenderbedürfnissen kostengünstig angepasst werden.

                     
Technische Daten

Leistungen

ab 30 kW bis 480 kW und mehr

Spannungen

bis 0-40 V bis 0-1500 VDC

Ströme

0-60 A bis 0-3500 A und mehr

 

Main-Features

Autoranging

Energy-Recovery

Farbiges Touchscreen

 

Beschreibung

  • Extern steuerbar über analoge und digitale Schnittstellen
  • Fest integrierte Schnittstellen und „plug n play“ Slot
  • State-of-the-art µ-Prozessor Steuerung (FPGA)
  • Modulare hochisolierte Architektur
  • PV (Solar) Array Simulation
  • Batterie- und Brennstoffzellen Simulation
  • Funktionsgenerator Sinus, Rechteck, Trapez, Rampe, Arbiträr
  • Alarm Management, Nutzerprofile
  • 19“ Schranksysteme 15HE, 24HE, 33HE und 42HE
  • Sicherheit nach EN 60950 (IT Systeme) und EN 60204-1 (Maschinen)
  • Analog, Ethernet, USB, CAN,  Profibus, GPIB u.v.m.
  • Bediener Software „EA Power Control“ (optional: Multicontrol „App“) 

 

Die 19“ Schranksysteme können modular als reine Quellen, als reine Senken (konventionell oder mit Netzrückspeisung) oder aber in gemischter Ausführung (Quelle/Senke kombiniert) ausgelegt werden. 

Ebenso können sie mehrkanalig sein und untereinander weiter kaskadierbar, für einen unmittelbaren oder zukünftigen Leistungsausbau. Sicherheits- Normenkonformität wählbar: 
EN 60950 (Einrichtungen der IT) oder EN 60204-1 (Sicherheit von Maschinen).

 

 

19“ Schränke, standardisiert auf Rollen

 

19“ Schränke als Baukastensystem

PSI9000 15U 24U   EA-PSB_Rack_47_HE

Weitere Informationen zum
Rack Power System von EA

  Weitere Informationen zum
PSI 9000 15-24HE 30-90kW Power System von EA

 

Ihr Ansprechpartner

Herr Ing. Erwin Schuscha

Telefon: +43 1 203 7901 - 14

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!